AMPARO – Unter den Top 20 der Haftpflichtkanzleien der Schweiz

9. Mai 2017

Wir sind stolz, dass wir es mit unserer noch jungen Kanzlei auf die Liste der Top 20 Kanzleien im Bereich «Haftpflichtrecht» geschafft haben.

Straflose Selbstanzeige

20. Februar 2017

Auf den 1. Januar 2010 trat in der Schweiz (für Bund und Kantone) die sogenannte «kleine Steueramnestie» in Kraft, welche zwei wesentliche Neuheiten brachte (siehe Artikel).

Wir haben unser Team ergänzt!

1. Februar 2017

Seit 1. Februar 2017 verstärkt lic.iur. Laurent Häusermann unser Team. Kollege Häusermann studierte an der Universität Basel und erwarb das Lizentiat im Jahre 2007. Anschliessend war er als Auditor an Gerichten in den Kantonen Aargau und Basel-Stadt tätig. Als Praktikant und juristischer Mitarbeiter bereitete er sich in einer Anwaltskanzlei im Kanton Basel-Land auf die Anwaltsprüfungen vor. Seit dem Erwerb des Anwaltspatentes war er als Anwalt bei Ritter Advokatur tätig und erwarb 2016 das Notariatspatent des Kantons St.Gallen. Wir heissen Laurent Häusermann in unserem Team herzlich willkommen

Fluggastrechte

16. August 2016

Während den Schulferien herrscht an den Flughäfen meist Hochbetrieb. Es kommt deshalb häufig zu Flugverspätungen. Auch Flugannullierungen sind möglich. Bei überbuchten Flügen kommt es sogar vor, dass Sie nicht befördert werden. Erreichen Sie Ihre Reisedestination verspätet oder gar nicht oder wird ihr Flug gar annulliert, steht Ihnen unter gewissen Umständen eine Entschädigungszahlung von der Fluggesellschaft zu. Für Flüge von der Schweiz oder einem EU-Land sowie bei einem Flug in die Schweiz oder in ein EU-Land gibt es klare Regelungen. Die EU-Fluggastrechteverordnung legt pauschale Entschädigungen für die häufigsten Fälle fest

Mobbing in der Arbeitswelt

25. April 2016

Die Anzahl von Mobbing-Fällen hat in den letzten Jahren stark – beinahe explosionsartig – zugenommen; dies nicht nur im Arbeitsleben, sondern zwischenzeitlich auch als Cyber- Mobbing. Was genau ist jedoch unter Mobbing zu verstehen, welche Möglichkeiten hat ein betroffener Arbeitnehmender, um sich zu wehren und welche Pflichten obliegen dem Arbeitgebenden? Mobbing bleibt auch für den Mobber nicht ohne Konsequenzen. Diese sind insbesondere arbeitsrechtlicher, strafrechtlicher und auch haftpflichtrechtlicher Natur.

Automatischer Informationsaustausch

16. Februar 2016

Gestützt auf Entwicklungen auf internationaler Ebene wird auch die Schweiz mit bestimmten Staaten, insbesondere den EU-Staaten, per 1. Januar 2018 den automatischen Informationsaustausch einführen.

Alkoholkontrollen während der Festtage

10. Dezember 2015

Es weihnachtet sehr und gemütliche Anlässe (Weihnachtsfeiern, Vereinsanlässe, Silvester etc.) mit Glühwein und Apéros stehen an. Der vermehrte Alkoholkonsum während den Festtagen veranlasst die Polizei, häufigere Verkehrskontrollen durchzuführen und die Verkehrssünder zur Rechenschaft zu ziehen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Konsequenzen bei Fahren unter Alkoholeinfluss.

AMPARO – Neue Anwaltskanzlei in St. Gallen

19. November 2015

Was immer du tun kannst oder wovon du träumst - fang damit an. Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich. [J. W. von Goethe]

David Zünd
David Zünd
GesellschafterPartner

Guten Tag!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!